Startseite

Das Problem

Kennen Sie das Problem?

Ihr Hund gehorcht Ihnen auf dem Hundeplatz, aber zuhause hat er (so scheint es) alles wieder vergessen.

Das resultiert daraus, dass der Hund seinen Gehorsam mit der Umgebung verbindet in der er ihn gelernt hat.

Wir trainieren mit Ihnen und Ihrem Hund in der alltäglichen Umgebung, an den unterschiedlichsten Orten, sowie die verschiedensten Situationen.

Wir trainieren also dort, wo die Probleme am häufigsten auftreten.


Kommen Ihnen diese Verhaltensweisen bekannt vor?

  • der Hund zieht an der Leine
  • der Hund gehorcht nicht
  • der Hund reagiert aggressiv auf andere Hunde
  • der Hund wildert
  • der Hund jagd Jogger und Radfahrer
  • der Hund bleibt nicht alleine
  • der Hund knurrt Sie an
  • usw.


Wir machen Ihren Hund mit Ihnen zusammen alltagstauglich:

  • in seiner gewohnten, natürlichen Umgebung
  • ohne Stress für Sie und Ihren Hund
  • selbstverständlich ohne Stachelhalsband oder Teletakt
  • Lernen in kleinen Gruppen oder Einzelunterricht

Mit einem auf sie abgestimmten Konzept gehen wir gemeinsam Ihre Probleme an und machen auch aus Ihrem Hund einen perfekten Familien-Begleithund.

Ein weiterer Vorteil: Wir sind in den Einzelstunden nur für Sie und Ihren Hund da.

Der Sinn eines Erziehungskurses (Einzelstunden) besteht vornehmlich darin, dem Besitzer den richtigen Umgang mit seinem Hund zu vermitteln, so dass dieser sebst in der Lage ist seinen Hund zu erziehen.

Aus diesem Grund wird der Hund immer mit seinem Besitzer bzw. mit Familienmitgliedern geschult. Der Hund bekommt die Gelegenheit, die Bindung zu seinem Besitzer aufzubauen.

Nach dem Kurs haben Sie die Gewissheit, Ihren Hund überall stressfrei mitnehmen zu können.


Nutzen Sie eine Schnupperstunde oder vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin.


(C) 2010 - 2018 Mobile Hundeschule Hinterland - Jörg Köditz - alle Rechte vorbehalten