Startseite

Welpen



Welpen-Spielstunde

Die Welpen-Spielstunde ist geeignet für Hunde aller Rassen von 8 Wochen bis 5 Monaten.

Diese Phase im Hundeleben ist die Sozialisierungsphase der Welpen, d.h. alle Reize, die an das Hundekind heran getragen werden, bleiben für das weitere Leben prägend. Deshab versuchen wir in dieser Welpen-Spielstunde möglichst viele Sozialkontakte zu ermöglichen, unter anderem durch das freie Spiel der Welpen. Ganz nebenbei trainieren wir ein wenig Leinenführigkeit und die Aufmerksamkeit des Welpen zu Ihnen als Halter. Die Hundekinder überwinden welpengerechte Hindernisse, machen Erfahrungen mit ungewohnten Bodenbelägen und trainieren dabei angstfrei den Umgang mit neuen Situationen.

Die Welpen-Spielstunde findet immer am Sonntag statt, die genauen Zeiten entnehmen Sie bitte der Terminseite.

Empfehlenswert ist eine vorherige Anmeldung. Die Welpen werden, falls erforderlich, je nach Alter und Größe getrennt. Es besteht keine Verpflichtung für die Buchung eines Komplettkurses, sondern jeder Interessent kann teilnehmen, die Bezahlung erfolgt nur bei Anwesenheit.

Welpen ab 6 Monaten bis zu ca. 10 Monaten lernen in den Trainingsstunden etwas Gundgehorsam und spielen mit ihren Artgenossen. Der Mensch lernt unter anderem den richtigen Umgang mit seinem Hund und erhält Tipps für sinnvolle Beschäftigungsmöglichkeiten für seinen Welpen.

Junghunde ab etwa 10 Monaten, trainieren mehr den Grundgehorsam und die Aufmerksamkeit, aber das Spiel der Hundekinder sollte auch hier nicht zu kurz kommen.

Die Fortführung der Hundeerziehung kann dann in einem Folgekurs der ehemaligen Junghunde und der Teilnehmer der Einzelkurse stattfinden. Hierbei streben wir kleine Gruppen an. Weiterhin stehen verschiedene Themenkurse auf unserem Programm. Vom Anti-Jagd-Training bis zum Speech-Less-Kurs. Wir informieren Sie gern.

(C) 2010 - 2018 Mobile Hundeschule Hinterland - Jörg Köditz - alle Rechte vorbehalten